Sep. 21st, 2010

ermigoa: (Default)
Übers Wochenende sind gleich zwei Fanzines bei mir eingetroffen, auf die ich schon gewartet hatte: das Paradise 80 vom TCE ... und der Story-Reader 2, den ich mir heute in der Mittagspause zu Gemüte geführt habe.


Wenn ihr euch erinnert - ich habe letztes Jahr mit meiner Story Spuren der Heimat den ersten Preis des Garchinger Perry Rhodan-Storywettbewerbs gewonnen. (Es ging um einen möglichen Romananfang für Band 2500, der damals gerade bevorstand.)

Im Story-Reader wurden nun die neun Siegerstorys dieses Wettbewerbs neu veröffentlicht, teils in erweiterter Fassung. Ihr findet darin also unter anderem eine deutlich längere Fassung meiner damaligen Siegerstory - ich habe die Story ein wenig weitergesponnen. (Das Exposé für den Rest ist übrigens auch längst fertig; nur habe ich zuerst das zu schreiben, was vorher kommt ...)

Auffällig übrigens: Julian Tifflor spielt in dreien der damaligen Top Nine (inklusive meiner Story) eine Hauptrolle, und das in durchaus unterschiedlicher Form: als Visionär in einer postapokalyptischen Welt bei in Dennis Rylls Das Ende ist der Anfang; als Pragmatiker, der sich gegen den Rhodan'schen Status quo wendet, in Andreas Schweizers Murus; als Liga-Resident und Co-Architekt des Neuen Galaktikums bei mir in Spuren der Heimat. Und all das passt zu ihm. Das Potenzial der Figur ist halt doch noch bei weitem nicht ausgereizt. (Herhören, Expokratie! :p)

Der gute Bostl dagegen findet bei den anderen Autoren lediglich als Gegenspieler und Bösewicht Erwähnung. Da lag meine Story doch zum Glück etwas mehr auf einer Linie mit der tatsächlichen Serienentwicklung! Böse Arkoniden und größere Terra-Arkon-Konflikte brauche ich wirklich die nächsten 1000 Hefte nicht. ;-)

Profile

ermigoa: (Default)
ermigoa

March 2012

S M T W T F S
    123
456789 10
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 23rd, 2017 08:42 pm
Powered by Dreamwidth Studios