Oct. 14th, 2010

ermigoa: (Bostich)
Diese Woche ist es endlich erschienen, das von mir sehnlichst erwartete EXTRA 11. Hauptfiguren sind Rhodan und Bostich - kein Wunder, dass ich schon von Anfang an große Hoffnungen hatte. Und der Roman hat die verdammt hohen Erwartungen mit Leichtigkeit übertroffen. Leute, ich bin hin und weg. Wer auch nur ein bisschen etwas für Arkoniden übrig hat, sollte sich dieses Heft schleunigst zulegen und genießen. Sowohl der Expokrat (Christian Montillon) als auch die Autorin (Verena Themsen) haben wirklich eine Spitzenleistung vorgelegt. Vom Konzept (Grundplot) bis zur Umsetzung begeistert mich hier einfach alles.

Zwischendrin hatte ich beim Lesen für einen Augenblick die Befürchtung, das Ganze würde wieder mal auf das so altbekannte wie unschöne Thema "Dumme Arkoniden kriegen allein nix auf die Reihe und brauchen terranische Helden, die ihnen die Kastanien aus dem Feuer holen!" hinauslaufen - aber nichts da; Achtung, hier geht's los mit den Spoilern! )

Es gibt Action und Politik, lebendige Charaktere und nicht zuletzt eine wunderbare Analyse der arkonidischen Mentalität - hier stimmt einfach alles, von Bostichs persönlicher Entwicklung bis zu den Prioritäten der Medoroboter. Da ist nirgendwo auch nur die kleinste falsche Note drin.

mehr Spoiler )

Ehrlich: Mich hat lange kein Heft so rundum begeistert wie dieses. Allererste Sahne.

Profile

ermigoa: (Default)
ermigoa

March 2012

S M T W T F S
    123
456789 10
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 23rd, 2017 08:44 pm
Powered by Dreamwidth Studios